Damit alle Körperfunktionen ungestört ablaufen können, ist der Mensch auf eine konstante Körpertemperatur angewiesen. Auch bei Schwankungen der Umgebungstemperatur hat er die Fähigkeit, seine Körpertemperatur konstant bei rund 37 Grad zu halten. Bei Operationen wird die körpereigene Wärmeregulation gestört. Um Risiken und damit auch Kosten zu senken, ist ein intelligentes Temperaturmanagement am Patienten notwendig – schon während der Einleitung der Operation.

MoeckWarmingSystem®

Effiziente Patiententemperierung

Das MoeckWarmingSystem® bietet sowohl ein effektives als auch flexibles Werkzeug zur optimalen Temperierung von Patienten. Es wurde mit dem Ziel entwickelt, eine qualitätsorientierte Patientenversorgung in der täglichen medizinischen Arbeit bestmöglich zu unterstützen.
 
Basierend auf der Nutzung von konvektiver Luftübertragung besteht das MoeckWarmingSystem® aus einem Warmluftgerät (Twϊnwarm) und textilen Produktlösungen für unterschiedlichste medizinische Eingriffe.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: http://www.moeckundmoeck.de

MoeckWarmingSystem® im Überblick

Ihre Vorteile

  • eine effektive Wärmung bzw. eine milde Kühlung von erwachsenen und pädiatrischen Patienten

  • präoperativ, intraoperativ und postoperativ, sowie in der Notfall- und Intensivmedizin einsetzbar

  • die Decken und Unterlagen sind anschmiegsam und entlang der Körperkontur drapierbar, zudem leicht und flüssigkeitsabsorbierend

  • flexibler Einsatz bei unterschiedlichen Patientenlagerungen

  • im Mietmodell auf Wunsch mit Rundum-Service (Abholung, Aufbereitung und Lieferung) zur Entlastung Ihrer Kostenstruktur erhältlich

  • weiteres Einsparpotential kann sich ggf. aus dem Bedarfswegfall von Einmaltuch (flüssigkeitsdicht), OP-Tuch (aufsaugend) oder Gelmatte (druckentlastend) ergeben

  • Petra Wencke

    Assistenz Geschäftsführung / Kundenbetreuung

  • E-Mail Sortiment

     

    Sie haben Fragen? Schreiben SIe uns:

    petra.wencke(at)dbl-ahrens.de

  • DBL Ahrens: Rufen Sie uns an

     

    Lassen Sie sich gerne telefonisch beraten.

    +49 4121 641 0

   
   

Um die tägliche Arbeit in medizinischen Einrichtungen zu unterstützen, bietet das MoeckWarmingSystem® ein effizientes Werkzeug zur Patiententemperierung.